Home

Fachhandel

Montag, 4. Dezember 2006 | Autor:

Ein etwas älte­rer Mail­wech­sel wegen einer PS2, die ich bei eBay ver­scher­belt habe:

Käu­fer:

Hi
Habe vor kur­zem bei Ihnen die Play­sta­tion 2 erwor­ben. Habe diese in einem Fach­han­del abge­ge­ben für den Ein­bau eines Chips. Dort wurde mir erklärt, das der Laser beschä­digt ist und nur noch man­gel­haft funk­tio­niert. Wie kön­nen Sie sich das erklä­ren? Mir wurde doch ver­si­chert das das Gerät feh­ler­frei funktioniert!!!

Zur Erklä­rung: Es gibt keine offi­zi­el­len Chips für die PS2 - es gibt ledig­lich Mod-Chips, die dazu die­nen Kopier­schutz­maß­nah­men zu umge­hen. Das sehen Sony und der Gesetz­ge­ber natür­lich nicht gerne:

Der Ver­trieb von Mod­chips ist in Deutsch­land ille­gal. Die Her­stel­ler der Spiel­kon­so­len ver­fol­gen Modchip-Händler aktiv.

Abge­se­hen davon funk­tio­nierte die PS2 wirk­lich ein­wand­frei. Und nun ist sie angeb­lich defekt. Aber wenn dort mit soli­dem Halb­wis­sen aus­ge­statte Jugend­li­che „Fach­händ­ler”, auf der Hard­ware Chips anlö­ten oder auch über­haupt darin rum­fuhr­wer­ken wun­dert mich das auch nicht. ;)

Tja nun, die posi­tive Bewer­tung hatte der Gute mir längst gege­ben und da ich nicht der Typ bin, der Leute erpresst habe ich eine ruhige aber bestimmte Mail zurückgeschrieben:

Sie funk­tio­niert ja auch ein­wand­frei, ich habe es ja extra vor der Auk­tion noch­mals getes­tet um sicher zu sein, dass ich kei­nen Müll ver­kaufe.
Jetzt weiß ich natür­lich nicht, was ihr Fach­han­del (wohl nicht Sony) als man­gel­haft bezeich­net. Wenn ich damit gespielt habe hat sie immer funk­tio­niert, Mes­sun­gen am Laser wie Ihr Fach­han­del sie mög­li­cher­weise durch­führt(?) habe ich vor dem Ver­kauf natür­lich nicht gemacht.

Wenn dort an der Hard­ware Dinge ver­än­dert wer­den wun­dert es mich aller­dings ehr­lich gesagt nicht, wenn die funk­tio­nie­ren­den Ori­gi­nal­teile nach der Modi­fi­ka­tion nicht­mehr ausreichen.

Von dem kam nie wie­der was.
Tja: Ungüns­tig, wenn man wegen sol­chen halb­le­ga­len Aktio­nen Geld verliert :-P

Tags »

Trackback: Trackback-URL |  Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Internet, Leben und Erlebnisse

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben