Home

Benzinpreis hat nichts mit Ostern zu tun

Sonntag, 17. April 2011 | Autor:

Anläss­lich des all­jähr­li­chen Stöh­nens über Ben­zin­prei­se und Ostern habe ich mir bei benzinpreis.de die Zah­len von 2002-2010 für Super Ben­zin ange­schaut - und in ein Dia­gramm gepackt. Der Monat in dem Ostern liegt, ist blau mar­kiert. Die Feh­ler­bal­ken geben die Stan­dard­ab­wei­chung an.

Es gibt über das Jahr hin­weg Schwan­kun­gen. Die Vari­an­zen sind dabei aber so immens, dass die­se Schwan­kun­gen im Ein­zel­fall eben­so­gut Zufall sein kön­nen.

Wer es ger­ne kon­kre­ter haben möch­te: Ein­fach mal auf benzinpreis.de durch die Jah­re durch kli­cken und schau­en, was zu Ostern jeweils geschah. Es gab fast nie einen merk­li­chen Anstieg, der sich vom Anstieg im Vor­mo­nat oder dem danach unter­schied.

Trackback: Trackback-URL |  Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Tagesgeschehen

Diesen Beitrag kommentieren.

4 Kommentare

  1. 1
    blubb 

    Die Tat­sa­che, dass der Preis tatsaech­lich nur durch Welt­markt­prei­se und ande­re uebli­che betriebs­wirt­schaft­li­che Para­me­ter nach oben getrie­ben wur­de, wuer­de ich nicht bestrei­ten. Die Moeg­lich­keit, dass an bestimm­ten Zeitrae­u­men in denen das Rei­se­auf­kom­men steigt, die Prei­se leicht nach oben kor­ri­giert wer­den, ist durch Monat­li­che Gra­phen, die die Sei­te fuer ver­gan­ge­ne Jah­re bie­tet aller­dings nicht wider­legt.
    Die 7 Wochen Gra­fik zeigt z.B. einen Anstiegt fuer die letz­te Woche ( mehr wis­sen wir dann in 2 Wochen)
    http://benzinpreis.de/statistik.phtml?o=2
    und bei Preis­schwan­kun­gen ist der rote Anteil auch recht hoch http://benzinpreis.de/statistik.phtml?o=1
    Lei­der fin­de ich sehe ich kei­ne Aus­wahl einer Tages­an­sicht aus dem Archiv, so dass auch Ihre Behaup­tung nur Spe­ku­la­ti­on bleibt.

  2. 2
    Nico 

    In der 7-Wochen-Sicht sehe ich fol­gen­de Daten für den Roh­ertrag der Anbie­ter:
    5.4. 13,9ct
    12.4. 15,4ct
    18.4. 12,2ct
    D.h. die Prei­se sind zur heu­te begin­nen­den Oster­wo­che sogar gesun­ken!

  3. 3
    Matilde 

    Der Wirt­schafts­mi­nis­ter Brü­der­le sagt nur so schön, dass die Prei­se durch Ange­bot und Nach­fra­ge bestimmt wer­den sol­len und nicht durch „Fei­er­tags­ka­len­der“. Wie immer wird schon eine Aus­re­de für die­sen Tat­be­stand gefun­den.

  1. […] Kraft­stoff­prei­se Bezin­prei­se Kraft­stoff­prei­se Sprit­prei­se HDC-TM60 Full-HD In Blogs gefun­den: nkblog » Ben­zin­preis hat nichts mit Ostern zu tun­An­läss­lich des all­jähr­li­chen Stöh­nens über Ben­zin­prei­se und Ostern habe ich mir […]

Kommentar abgeben