Home

Besuch beim Prüfungsamt

Dienstag, 28. November 2006 | Autor:

Frei­tag erhielt ich eine Mail vom Prü­fungs­amt der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten - ich müsste doch 3 Klau­su­ren schrei­ben, habe mich aber nur für eine ange­mel­det. Lus­tig: Ich hatte extra vor­her beim Obers­ten Chef (Lei­ter des Prü­fungs­amts) gefragt wel­che ich denn schrei­ben muss.

Lan­ger Rede kur­zer Sinn: Ich war in den fal­schen Stu­di­en­gang ein­ge­schrie­ben - näm­lich Wahl­mo­dul BWL - dabei muss es Wahlfach BWL hei­ßen. Das Modul ist nur für Bache­lor. Ok, ich bin Bache­lor - aber einer aus dem alten (offen­bar eher expe­ri­men­tel­len) Bachelor-Studiengang Infor­ma­tik. Jeden­falls muss ich nur eine Klau­sur schreiben.

Heute war ich dann im Prü­fungs­amt und alles wurde kor­ri­giert, die Ein­schrei­bungs­liste für neue Bachelor-Informatiker, auf der ja nur ich fälsch­li­cher­weise stand, wurde zer­ris­sen und lan­dete mit einem „Dann kann das ja weg, der Bachelor-Mist.” im Papierkorb.

Ganz Meine Meinung. 😉

Tags »

Trackback: Trackback-URL |  Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Studium

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben