Home

Mecklenburg-Vorpommern als Münze

Montag, 12. Februar 2007 | Autor:

Seit 2006 prägt Deutsch­land ver­schie­dene 2€-Münzen. Ein­mal mit nor­ma­lem Motiv/Rückseite und ein Mal mit einem Bundesländer-Motiv als Gedenk­münze. Das Bun­des­land, das dar­ge­stellt wird, wech­selt jährlich.

Letz­tes Jahr war für Schleswig-Holstein das Hols­ten­tor abge­bil­det. Von die­sen Mün­zen habe ich gleich mehrere.

schlhol.jpg

Die­ses Jahr ist Mecklenburg-Vorpommern dran:

meckpom.jpg

Die Münze erin­nert einen auch gleich an die Haupt­stadt M/Vs: Schwe­rin mit sei­nem Schwe­ri­ner Schloss ist abge­bil­det. Die habe ich erst seit heute.. güns­ti­ger­weise in gutem Zustand, nur mit leich­ten Abnut­zun­gen am Rand.
Nähere Infor­ma­tio­nen gibt es auf den Web­sei­ten der Bun­des­bank.

Tags »

Trackback: Trackback-URL |  Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Leben und Erlebnisse, Tagesgeschehen

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben