Home

Papier-Schlacht

Freitag, 19. August 2011 | Autor:

Ges­tern war wie­der eine Lohn­steu­er­be­schei­ni­gung in der Post und ich fragte:

„Wie­viele Wäl­der wer­den eigent­lich jeden Tag abge­holzt um jedem die­sen Mist zu sen­den?

Mal ange­nom­men von den 40 Mil­lio­nen Erwerbs­tä­ti­gen in Deutsch­land bekommt jeder pro Monat im Durch­schnitt nur eine Gehalts­ab­rech­nung oder Lohn­steu­er­be­schei­ni­gung oder irgend so etwas.

Sagen wir mal die­ses Schrei­ben umfasst nur ein A4-Blatt, d.h. 1/16 qm Papier1 und neh­men wir an, das Papier hat ein Gewicht von nur 10 g/qm.

40.000.000 · 10 g/qm · 1/16 qm = 25.000.000 g = 25 t

25 Ton­nen Papier pro Monat.

  1. A4 => 1 qm/2^4

Tags »

Trackback: Trackback-URL |  Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Gedanken zu Dingen, Leben und Erlebnisse

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben