Home

Relevanz

Samstag, 21. April 2007 | Autor:

In der Wiki­pe­dia gibt es seit kur­zem einige neue Arti­kel über Pro­fes­so­ren der Vir­gi­nia Tech. Diese Arti­kel gibt es alle erst, seit die jewei­li­gen Per­so­nen wäh­rend des Amok­laufs am Mon­tag getö­tet wur­den. Einige sind auch schon zur Löschung vor­ge­schla­gen. Eine beson­ders herbe, aber gute Begründung:

Voll­kom­men unbe­deu­tend. Tod macht noch keine Relevanz.

Und es stimmt, diese Men­schen ste­hen nur in der Wiki­pe­dia weil sie spek­ta­ku­lär erschos­sen wer­den. Ich glaub da tut man weder der Wiki­pe­dia, noch den Ange­hö­ri­gen einen Gefal­len mit.

Men­schen soll­ten einem wegen ihres Lebens im Gedächt­nis blei­ben, nicht ihres Todes.

Tags »

Trackback: Trackback-URL |  Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Internet, Tagesgeschehen

Du kannst diesen Beitrag kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben